Gymnastik

Walking und Venentraining

Stärkung der Beinmuskeln, Venenpumpe und Fußbeweglichkeit

Der Kurs ist eine Kombination aus Erlernen des klassischen Walkens (ohne Stöcke, dafür u. a. mit Hanteln), guten und richtigen Lauf- und Bewegungsverhaltens im Alltag, sowie Erwärmungs- und Dehnübungen.

Die Venentrainingseinheiten sind auf eine gezielte Stärkung der Beinmuskulatur, der Venenpumpe und der Fußbeweglichkeit ausgerichtet, kombiniert mit Ausdauerübungen, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen. Durch muskelstärkende und gelenkschonende Bewegungseinhei-ten wird der gesamte Bewegungsapparat geschult.

Termin:

Montag, 8.30 – 9.45 Uhr (ausgenommen in den Schulferien)
2 Kurse pro Jahr (September bis Februar und Februar bis Juli)

Teilnahmevoraussetzungen:

Keine; bei größeren gesundheitlichen Problemen sollte zuvor ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Der Kurs ist mit dem Gütesiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ ausgezeichnet, dadurch Anerkennung bei den Gesundheitsprogrammen der meisten Krankenkassen (Erstattungsmöglichkeit der Kursgebüh-ren bei regelmäßiger Teilnahme).

Ort:

  • Walking auf geeigneten Wegen um Woffenbach (Treffpunkt am Parkplatz beim Sportheim „Zur Au“)
  • Venentraining im Sportheimsaal, Hochstraße 19

Übungsleiterin:

Inge Götz