Startseite

Tipps für Eltern - Bayerischer Fußballverband

Fairplay

"Liebe Erwachsene - lasst uns spielen" richtet sich primär an die jüngeren Juniorenjahrgänge. C-, D-, E- und F-Junioren und -Juniorinnen sowie die Bambinis sollen vor ihrem Punktspiel den Erwachsenen am Spielfeldrand eine Postkarte/einen Flyer überreichen, womit sie für Fairness und Toleranz beim Fußballspiel werben. Verbandsjugendleiter Karl-Heinz Wilhelm erklärt die BFV-Verbandsphilosophie zu dem Projekt:

"Die Kinder freuen sich über die immens wichtige Unterstützung der Eltern und Erwachsenen, doch gerade bei den Jüngsten wirken die Erwachsenen manches Mal so massiv und laut von außen auf die Spieler und auch den Trainer ein, dass sich einige Kinder unter Druck gesetzt fühlen. Wir wollen die Erwachsenen mit diesen Karten auf eine sympathische Weise daran erinnern, dass insbesondere bei den jüngsten Nachwuchskickern vor allem der Spaß im Vordergrund stehen soll. Dazu gehört neben dem Respekt für Gegner und Schiedsrichter auch der Umgang mit Niederlagen."

(Quelle: www.bfv.de)